Equi Life Intervention
Gesundheit für Mensch und Pferd

Ponygruppe

Schon die Kleinsten ab 2 Jahren erhalten bei uns die Möglichkeit, auf spielerische Art den Umgang mit den Pferden zu erlernen.

Das ist bei uns nicht nur "im Kreis geführt werden"! Wir legen wert auf einen rücksichtsvollen und verantwortungsbwussten Umgang mit den Tiere. Darum bereiten wir die Ponys (und manchmal auch schon ein größeres Pferd) alle gemeinsam vor, Putzen, Satteln, Führen - auch das ist wichtig und will gelernt sein genauso wie theoretisches Wissen rund ums Pferd.

Natürlich kommt das Reiten dann nicht zu kurz!  Auf dem Sattelkissen fühlen sich die Kinder in die Bewegung der Pferde ein - das kann auch schon mal rückwärts oder mit geschlossenen Augen oder liegend auf dem Pferd passieren.
Ein kleiner Pacours mit verschiedenen Aufgaben bringt Abwechslung und schult ganz nebenbei die Geschicklichkeit und Balance der Kinder - auf dem Pferderücken und auch im Alltag.

Immer mittwochs um 15:30 Uhr und donnerstags um 16:00 Uhr finden, unter Leitung unserer Therapiehof-Assistentin Linda, Ponygruppen mit jeweils 4-6 Kindern statt.