Equi Life Intervention
Gesundheit für Mensch und Pferd

Workshop " Visionäre Pfereosteopathie"

„Unsere Patienten behandeln sich jedes Mal selbst, wenn wir sie mit unseren Händen berühren – vorausgesetzt, wir kooperieren mit den Mechanismen die in ihnen schon am Arbeiten sind“
                  ( Rollin E. BECKER DO )

  Der Workshop Visionäre Pferdeosteopathie lädt dich ein noch tiefer in die anatomischen und psychischen Zusammenhänge einzutauchen. Wir gehen weg davon “Leere“ Techniken zu praktizieren – hin zu einem begreifen mit dem Verstand, mit dem Herzen und mit den Händen. Das Ziel sollte sein, den Mechanismus im Pferd zu finden, der Ihn davon abhält sein volles Potenzial und seine ihm von der Natur gegeben Lebendig voll leben zu können. Wir begeben uns auf eine Forschungsreise durch den Körper, durch die Mentale und die Energetische Ebene.
Die Osteopathie ist eine Kunst und ein Handwerk zugleich.

Ein oft verwendetes Zitat von Dr . Andrew Still lautet " Alles hängt mit allem Zusammen " dann sollten wir auch alles in eine Behandlung mit einbeziehen und keine Ebene außer Acht lassen .

Mir liegt es am Herzen , das jeder Teilnehmer Sofort nach dem Workshop an seinen nächsten Patienten geht und nach der Behandlung sieht das da ein "anderes" Pferd steht als vorher !!
Und sowohl das Herz des Therapeuten wie das Herz des Pferdes Lebendiger und weiter wird… :-)
Ich freue mich auf euch .


Themen :

WER HEILT? WELCHES HANDWERKZEUG FEHLT DIR?
·  Um noch tiefer fühlen können zu können? ·  Wahrnehmung und Präsenz zu üben ·  Emotionen, Gefühle als Wegweiser zur Ursache ·  Die Essenz der Osteopathie ·  Wie führt mich ein Symptom zur Ursache?

„DIE ZEIT HEILT KEINE WUNDEN“
·  Trauma und Schockmechanismen – ein osteopathischer Ansatz ·  Trauma Time Line ·  Mechanisches Trauma, Geburtstrauma, Kastrationstrauma ·  Welchen Einfluss hat ein Schockmechanismus auf eine nachhaltige Behandlung?

„DER RÜCKEN IST NICHT DAS PROBLEM“
·  Innere Organe, Struktur, Wirbelsäule
„DIE DREI EINHEITEN“
·  Kopf – Thorax – Becken

„DIE MITTE DES PFERDES“
·  Die Mittellinie: Bauchnabel – Zwerchfell – Sternum – Herz

Teilnahmevoraussetzung: Alle therapeutischen Berufe Human und Tiertherapie

Investition : 550 ink. Mwst .

Anmeldeformular unter :

www.pferdeosteopathie-sd.de