Equi Life Intervention
Gesundheit für Mensch und Pferd

Mobile Therapie - tierisch stark unterwegs für Euch


Gemeinsam mit Therapeutin Isabell Pohl und unseren wunderbaren Tieren, dem Therapiepony Chexy - seinen kleinen Kollegen auf Hufen und Pfoten und so manchen geflügelten Gesellen kommen wir direkt zu den kleinen und großen Patienten und Bewohnern.  Dabei gibt es kaum ein Hinderniss welches wir nicht überwinden. Ob Fahrstuhl fahren, Treppen steigen, sich zwischen enge Betten stellen oder ganz still am Rollstuhl zur Seite stehen - unsere tierischen Therapeuten begegnen dieser Herrausforderung mit großer Gelassenheit, Einfühlungsvermögen und Proffesionallität.                    Und warum machen wir das... :) Weil eben nicht mehr für jeden die Möglichkeit besteht zu uns zu kommen, aber der Kontakt und die Berührung von Tieren eine ganz besondere Ausstrahlung und Wirkung haben können. Machnes Mal können die Fellnasen einfach eine gelungene Abwechslung im Klinik-und Wohnheimalltag sein, ganz oft aber sind sie Seelentröster, Empfänger und Spender von Nähe und Zuwendung, Bewegungsanreiz oder einfach treuer Freund und Besucher.






 
 
 
 
Anrufen
Email
Info